Wie steigere ich meine E-Commerce-Verkäufe?

Professionelle Shopgestaltung
Dein Shop sollte übersichtlich gestaltet sein und für jeden Besucher ein visuell erfreuliches Bild abgeben. Biete dem Kunden schnellen Kontakt und guten Service.

Suchmaschinen-Optimierung
SEO ist einer der wichtigsten Komponenten, die du für das Marketing nutzen können. Optimiere deine Texte und Grafiken und starte Suchmaschinen-Kampagnen. Scheue nicht den Kontakt mit professionellen SEO-Spezialisten.

Informative Artikelbeschreibung
Der Kunde, der bereits auf Ihrem Shop ist, möchte unkomplizierte Artikelbeschreibungen, um herauszufinden, ob es sich wirklich um den gewünschten und passenden Artikel handelt.

Traffic steigern
Schaffe einen interessanten News-Bereich, sodass der Kunde auch ausserhalb eines Kaufs auf deinen Shop zugreift. Schreibe dort interessante Neuigkeiten z.B zu einer neuen Kollektion oder dem Sommerschlussverkauf. Ebenfalls sind Brancheninfos gerne gelesen, da sie immer für einen Teil der Kunden von Relevanz ist.

Zusatzservices anbieten
Biete kostenlose Services an. Beratungen und jegliche andere Art von Support nimmt der Kunde gerne an. Für viele Kunden ist der Service auch ein nicht zu verachtendes Kaufkriterium.

Positives Feedback anzeigen
Skeptische Kunden hinterfragen verständlicherweise beim Erstkauf immer die Seriosität, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit des Verkäufers. Gewinne das Vertrauen dieser Kunden durch das Zeigen von Referenzen zufriedener Kunden und biete dem Kunden die Möglichkeit, dich weiter zu empfehlen oder zu bewerten.

Garantien anbieten
Minimieren das Kaufrisiko des Käufers durch erweiterte Garantien und Service-Leistungen. Hierbei wird für die Verkäufer-Seite kein Verlust zu erwarten sein, da die Gewinne die möglichen Verluste übersteigen.

Eigene Startseite erstellen
Erstellen eine eigene Startseite, in welcher du die meist verkauften Produkte darstellen, oder auf neu eingetroffene Waren hinweist. Diese sind meist von hoher Relevanz für den Kunden.

Rabattcodes vergeben
Attraktive Rabattcodes machen dem Kunden die Entscheidung, einen Artikel zu kaufen, wesentlich leichter.

Transparenz zeigen
Sollten deine Kunden noch nie etwas von deinem Unternehmen gehört haben, so wird meistens zuerst Google durchforstet. Sollte sich dort nichts über deine Firma finden lassen, werden viele Kunden andere Verkäufer aufsuchen, da dies verunsichert und nicht für Vertrauen sorgt. Zeige dich also im Internet mit einer eigenen Homepage in welchem schnell Kontakt zu dir aufgenommen werden kann und sorge für viel Content über dein Unternehmen.


SUPR Coach
Powered by Zendesk