Wie lasse ich eine rechtliche Seite im Checkout bestätigen?

Du kannst in deinem SUPR Shop nicht nur Rechtliche Seiten anlegen, sondern diese auch im Checkoutvorgang von deinen Käufern bestätigen lassen. Dies ist zum Beispiel interessant, wenn du Waren verkaufst, die nur an Volljährige verkauft werden dürfen.

 

Um eine rechtliche Seite im Checkout bestätigen zu lassen folge einfach folgenden Schritten:

 

1. Lege eine neue Seite an und fülle Sie mit dem entsprechenden Inhalt.

2. Speichere deine Seite und navigiere nach Einstellungen->Rechtliche Seiten.

3. Hier hast du nun eine Übersicht deiner rechtlichen Seiten.

 

 

4. Im Dropdownfeld Seite wählst du nun deine eben erstellte Seite, die du nun als Rechtliche Seite ausweisen willst.

Unter Anzeigename kannst du noch einen anderen Namen wählen. Diesen werden Kunden dann sehen, wenn sie die rechtliche Seite ansteuern.

 

5. Setze einen Hakenbei Bestätigung der Seite im Checkout.

 

6. Speichere deine Änderungen mit einem Klick auf den blauen Seite hinzufügen-Button.

 

7. In der Übersicht siehst du jetzt deine neue Seite. Der Haken zeigt an, dass diese Seite nun alle Käufer im Checkoutprozess bestätigen müssen, sonst kann der Kauf nicht abgeschlossen werden.

 


SUPR Coach
Powered by Zendesk