Wie sieht die Bestellverwaltung aus?

In der Bestellverwaltung hast du auf einen Blick alle Bestellungen und alle wichtigen dazugehörigen Daten deiner Käufer aus deinem Shop gelistet.

Du kannst hier den Status einer Bestellung ändern oder sogar ganze Bestellungen bearbeiten. Und das unkompliziert und mit wenigen Klicks!

Wir erklären dir, wie die Bestellübersicht in deinem Supr Shop aufgebaut ist und wie du deine Bestellungen verwalten kannst.

 

 

Zur Übersicht gelangst du, in dem du im Navigationsmenü auf Bestellungen klickst. Hier hast du die Möglichkeit deine Bestellungen auch direkt nach dem Status zu sortieren. Deine Bestellungen sind in der Standardansicht chronologisch angeordnet, also die neueste Bestellung ist immer oben.

Pro Bestellung hast du jeweils Informationen zu der Bestellung selber, der Bezahlung und der Lieferung.

 

Bestellübersicht und Bestellstatus

Bestellung

Hier siehst du die jeweilige Bestellnummer, wann die Bestellung aufgegeben wurde und welche Artikel gekauft wurden und was die Preise sind. Klicke auf den Artikelzähler um dir eine Übersicht der bestellten Artikel anzusehen.

 

 

In diesem Bereich kannst du auch die entsprechende Rechnung  als PDF-Dokument runterladen, die vom System für dich und deinem Käufer erstellt wurde.

Im Dropdown-Menü kannst du den Status der Bestellung ändern.

Wenn du den Status änders, ändert sich auch die grafische Darstellung dieses Bereiches, damit du auf einem Blick sehen kannst, welche Bestellung du z.B. noch liefern musst.

 

Eine Ausfürliche Erklärung, wie du deine Bestellungen verwalten kannst, findest du hier.

 

 

Bezahlung

Hier hast du auf einem Blick Informationen zum Bezahlstatus der Bestellung, welche Bezahlmethode dein Käufer gewählt hat und seine Rechnungsadresse.

Auch hier hast du ein Drop-Down-Menü, mit der du den Status der Bezahlung anpassen kannst. Du kannst ihn setzen auf:

  • unbezahlt
  • bezahlung offen
  • bezahlt
  • Erstattung offen
  • erstattet

 

Lieferung

In diesem Bereich siehst du den Lieferstatus und die Adresse, an die du deine Artikel liefern sollst. Auch hier kannst du den Status ändern, damit du weißt, ob du noch Kunden hast, die du beliefern musst.

Du hast mit deinem SUPR Shop die Möglichkeit über Hermes ein Label zu drucken und es bequem in einer Hermes Station abzugeben, damit es ganz schnell bei deinem Kunden ankommt.

Alternativ kannst du dein Paket selber verschicken. Klicke auf den Pfeil neben der Versendenoption.

Du kannst dann den Status im Drop-Downmenü setzen auf:

  • nicht geliefert
  • abgefertigt
  • geliefert
  • Rückversand offen
  • zurückhaltend

 

Optionen

Du hast zusätzlich noch Optionen für jede deiner Bestellungen.

 

 

Du kannst eine Bestellung bearbeiten und Artikel und Mengen anpassen und ändern, wenn sich ein Kunde bei der Bestellung einen Fehler gemacht hat. Das tolle dabei ist, dass auch automatisch deine Rechnung aktualisiert wird, wenn du die Bestellung bearbeitest!

Der Supr Shop generiert dir automatisch einen Lieferschein, den du über die Option Lieferschein drucken ansehen, ausdrucken und zu deinen zu versendeten Artikeln dazulegen kannst. Praktisch!

 

Kunden können dir beim Bestellvorgang einen Kommentar hinterlassen, wenn sie ein besonderes Anliegen haben. Diese werden auch in der Bestellübersicht angezeigt, damit du Kundenwünsche berücksichtigen kannst. Fahre mit der Maus im Bereich Optionen unten über Kommentar anzeigen. In einem Overlay kriegst du dann den Kommentar angezeigt.

 

 

Wenn kein Kommenter zur Bestellung angegeben wurde, wird dort stattdestenein leeres Feld angezeigt. Damit weißt du dann, dass der Kunde keine Extrawünsche hatte.

Wenn du Kontakt mit deinen Kunden haben willst, wird dir in der Bestellübersicht immer die E-Mail-Adresse deines Kunden angezeigt. Klicke einfach auf die Adresse und dein Mailprogramm wird automatisch diese Adresse als empfänger eintragen. Kopiere alternativ die Mailadresse händisch und füge sie in deine Mail ein.

 

Wenn du fleißig bist und viel verkaufst, wird auch deine Bestellübersicht größer. Ab einer bestimmten Menge an Bestellungen werden diese dan auf verschiedene Seiten aufgeteilt. Du erreichst die verschiedenen Seiten über die Pagination oben rechts.

 

 

 


SUPR Coach
Powered by Zendesk