Wie leere ich den Browsercache?

Der Cache eines Browsers ist ein Zwischenspeicher für schon bereits geladene Internetseiten in der Vergangenheit (z.B. beim letzten Besuch einer Webseite). Man nennt diese auch temporäre Internetdateien.

Webseiten verändern sich ab und zu von Inhalt, Struktur und Design. Folglich kann eine fehlerhafte Darstellung einer Internetseite die Ursache sein, wenn dein Computer schon bereits vorhandene Webseitendaten eines früheren Besuchs wiederverwendet, die veraltet sind und nicht mehr zu den Daten der aktuelleren Internetseite passen.

Deshalb ist es ratsam, in bestimmten Abständen den Cache manuell zu löschen.

Wir helfen dir dabei, wenn du mal deinen Cache löschen musst. Suche in den Anleitungen deinen benutzten Browser aus und folge den Schritten.

 

Beachte, dass du mit den gängigen Browsern über die Tastenkombination

STRG+ALT+ENTF

direkt in das Menü kommst, um deine Chronik zu löschen.

 

Internet Explorer 7/8

 

1. Klicke im Menü auf Extras und dann auf Internetoptionen. Wähle Allgemein aus.

2. Dort findest du den Punkt Browserverlauf löschen.

 

 

3. Deaktiviere nun im neuen Fenster die Checkbox Bevorzugte Websitedaten beibehalten und aktiviere stattdessen Temporäre Internetdateien und Cookies.

4. Klicke abschließend auf Löschen.

 

 

 

Internet Explorer neuere Versionen

 

1. Klicke oben rechts auf das Zahnrad-Icon  und wähle Sicherheit->Browserverlauf löschen... .

2. Deaktiviere nun im neuen Fenster die Checkbox Bevorzugte Websitedaten beibehalten und aktiviere stattdessen Temporäre Internetdateien und Cookies.

3. Klicke abschließend auf Löschen.

 

 

Mozilla Firefox

 

1. Klicke oben links auf den orangefarbenen Firefox Button und wähle danach Chronik->Neueste Chronik löschen.

2. Wähle beim oberen Auswahlfeld Alles aus. Im unteren wählst du nur Cookies und Cache aus.

3. Klicke abschließend auf Jetzt löschen.

 

 

Google Chrome

 

1. Klicke oben rechts auf das Menü-Symbol und wähle danach Tools->Browserdaten löschen...  . 

 

 

2. Wähle beim oberen Auswahlfeld Gesamter Zeitraum aus. Im unteren wähle nur Cache löschen und Cookies und andere Websitedaten löschen.

3. Klicke abschließend auf Internetdaten löschen.

 

 

 

Safari

 

1. Wähle in der oberen Menüleiste Safari->Cache leeren.

2. Klicke abschließend auf Leeren.

 


SUPR Coach
Powered by Zendesk