Wie stelle ich den Wartungsmodus ein?

Mit dem Wartungsmodus kannst du jederzeit deinen Shop für Umgestaltungen nicht erreichbar machen und in Ruhe deine Änderungen auszuprobieren.


Sobald du die Registrierung erfolgreich abgeschlossen hast, gelangst du auf das Dashboard im Adminbereich deines Shops.

Dein SUPR Shop befindet sich automatisch im Wartungsmodus, da dieser direkt nach deiner Erstellung noch ziemlich nackt ist und Einstellungen vorgenommen werden müssen.

Du kannst den Shop auch direkt live stellen, beachte aber, dass du noch grundlegende Angaben machen solltest, damit er richtig funktioniert und deine Kunden z.B. bei dir einkaufen können!

Solange dein Shop im Wartungsmodus ist, ist er auch nicht für Besucher erreichbar. Du kannst dies nutzen, um die Funktionen zu testen oder dein Design konfigurieren, ohne dass es deine Kunden mitbekommen.

WICHTIG:
Bevor du deinen Shop live schaltest, solltest du zunächst die Basiskonfiguration abschließen, damit deine Kunden bei Dir einkaufen können. Das "Was nun?-Widget" auf deinem Dashboard wird dich an die jeweiligen Stellen im Shop führen.

Achte unbedingt darauf, dass dein Shop alle rechtlich notwendigen Anforderungen erfüllt!

 

Du kannst deinen Shop nach Belieben in den Wartungsmodus schalten. Das machst du über die Schaltfläche Wartungsmodus aktivieren in deinem Admin Dashboard.

 

 


SUPR Coach
Powered by Zendesk